ZASt-Verbandsgebiet in Deutschland

Verbandsgebiet

Das Verbandsgebiet des ZASt setzt sich aus den Landkreisen Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen, Sonneberg, dem Wartburgkreis sowie den kreisfreien Städten Suhl und Eisenach zusammen.
Das entspricht einer Gesamtfläche von 4092 km² sowie der Einwohnerzahl 471.500 (Thüringer Landesamt für Statistik, 30.06.2011).

Mitglieder im ZASt-Verbandsgebiet
Verbandsgebiet des Zweckverbandes für Abfallwirtschaft Südwestthüringen (ZASt)
Kreisfreie Stadt Eisenach
104 km²
42.777 Einwohner
Wartburgkreis
1.305 km²
131.205 Einwohner
Kreis Schmalkalden-Meiningen
1.210 km²
130.626 Einwohner
Kreisfreie Stadt Suhl
103 km²
39.163 Einwohner
Kreis Hildburghausen
937 km²
67.477 Einwohner
Kreis Sonneberg
433 km²
60.253 Einwohner