Stellenausschreibung: Schichtelektriker

Der ZASt beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als

Schichtelektriker (m/w/d)

in der Restabfallbehandlungsanlage (RABA) Südwestthüringen in Zella-Mehlis unbefristet neu zu besetzen.

Anforderungsprofil: Schichtelektriker (PDF 199KB)

Hinweise zur Bewerbung

Es werden sowohl schriftliche Bewerbungen als auch Bewerbungen per E-Mail (an zast(at)zast.info) mit den entsprechenden Anlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen) berücksichtigt.
Die Bewerbungsunterlagen sind unter Einhaltung der Bewerbungsfrist bis zum 04.10.2021, 12:00 Uhr, im Sekretariat der Werkleitung (Verwaltungsgebäude), Am Schießstand 15, 98544 in Zella-Mehlis abzugeben bzw. an die genannte E-Mail-Adresse zu senden.

Zweckverband für Abfallwirtschaft Südwestthüringen
Am Schießstand 15
98544 Zella-Mehlis

Es erfolgt keine Bestätigung des Eingangs der Bewerbungsunterlagen.

Soweit die Bewerber (w/m/d) bei Nichtberücksichtigung ihre Unterlagen zurückerhalten möchten, bitte einen ausreichend großen und frankierten Briefumschlag den Bewerbungsunterlagen beifügen. Ansonsten werden die Unterlagen nach Abschluss der Bewerberauswahl vernichtet.

  • Bewerber (w/m/d), die bei der Stellenbesetzung nicht berücksichtigt werden konnten, werden entsprechend benachrichtigt.
  • Bewerber (w/m/d), die für Bewerbergespräche vorgesehen sind, erhalten dazu eine schriftliche Einladung.
  • Bewerber (w/m/d) mit Beeinträchtigungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sie werden gebeten, auf ihren festgestellten Status einer Beeinträchtigung hinzuweisen und die Nachweise den Bewerbungsunterlagen beizufügen.